Nebeneinkommen

Ihr denkt wohl der Extra ist ein alter Fauler Sack. Doch ich sage euch: das stimmt - fast. Denn Extra hat es drauf Smart zu arbeiten. Was das heisst?

Smart arbeiten heisst: Man sucht sich ein Nebeneinkommen. Ein Nebeneinkommen ist ne coole Sache. Zum einen ist man dann ned so genervt wenn einem mal der Scheffe auf die Senkel geht. Man kann auch mal entspannter ein paar Monate beim Berufswechsel überbrücken.

Überhaupt ein gescheites Nebeneinkommen ist ne feine Sache. 500 Euro, 1.000 Euro oder 1.500 Euro mal einfach so nebenei … Schwups. Doch wo finde ich so ein Nebeneinkommen fragst Du Dich jetzt? Ganz einfach: Google mal nach “Virtuelle Assistenz” …

Das ist der Hammer: Leute suchen sich anderer Leute damit die einen Leute mehr Zeit haben andere Leute zu treffen machen dann die einen Leute das was die anderen Leute machten sollten. Den Satz sollte man an die Chinesische Mauer sprayen. Egal.

Wichtig ist: Das ist ein cooler Job. Man kann sich die Zeit frei einteilen und macht gut Asche!

Extra Asche!

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS